Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee


Einleitung Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee

Willkommer in der Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee. Im Wangerland ist immer “Watt” los – sprichwörtlich an 365 Tagen im Jahr. Die Urlaubsgemeinde an der Nordsee hat das Weltnaturerbe Wattenmeer direkt vor der Haustür. Das Wangerland ist eine grüne Gemeinde im Nordwesten von Niedersachsen und ein beliebtes Urlaubsziel. Über 300.000 Gäste überzeugen sich jedes Jahr davon, das hier immer “Watt” los ist.

Wattenmeer - Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee

Wattenmeer – Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee von Tamarida_pixelio.de

Daten und Fakten zum Wangerland

Einwohner: rund 9200
Autokennzeichen: FRI (Landkreis Friesland)
Postleitzahl: 26434
Telefonvorwahl: 04425, 04426, 04461, 04463, 04464
Touristen Info: Zum Hafen 3, 26434 Wangerland – Horumersiel

 

Anreise zur Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee

Wer ins Wangerland möchte, kommt idealerweise mit dem Auto oder Wohnmobil. Die Autobahn A 29 führt über Wilhelmshaven bis ans südliche Ende des Wangerlands. Die größeren Reiseorte Horumersiel, Hooksiel und Schillig sind ab der Autobahn ausgeschildert. Über die Bundesstraße 210 und diversen Kreisstraßen sind diese dann gut erreichbar.

 

Die beste Reisezeit für die Urlaubsregion Wangerland

Im Sommer ist garantiert “Watt” los im Wangerland. Die Betreiber von Campingplätzen, Ferienwohnungen und Hotels verbuchen in der warmen Jahreszeit die höchsten Besucherzahlen. An bundesweiten Ferientagen zu Ostern, Pfingsten oder im Herbst kommen ebenfalls viele Urlauber an die Nordsee.

Die langen Sandstrände an der Nordsee ist zur Sommerzeit bestens besucht. In Schillig und Hooksiel sind die schönsten Strandanlagen zu finden. Wenn sich das Wasser verzieht und Ebbe herrscht, zieht es die Besucher bei geführten Wattwanderung ins Weltnaturerbe Wattenmeer. Dieses Erlebnis ist für Jung und Alt unvergesslich.

Strand in Schilling im Wangerland

Strand in Schilling – Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee von Reiner Toben_pixelio.de

 

Einkaufsmöglichkeiten im Wangerland

Das dünn besiedelte Wangerland mit seinen vielen kleinen Ortschaften bietet ein ganz eigenes Shoppingvergnügen. Das Dorfzentrum von Horumersiel beherbergt ein paar kleinere Geschäfte. Hier finden Gäste Souvenirs, Kleidung und gastronomische Angebote. Köstliche Eisspezialitäten, Fischbuden und sogar ein italienisches und griechisches Restaurant gibt es im Dorf. Ausreichend Parkmöglichkeiten bietet der Parkplatz am Alten Hafen.

Wer im Urlaub gern zu größeren Shoppingtouren aufbricht, sollte die Altstadt von Jever oder die Marktstraße samt Nordsee-Passage in Wilhelmshaven besuchen. Beide Städte liegen außerhalb des Wangerlands und sind leicht mit dem Auto zu erreichen.

 

Ausflugstipps und Veranstaltungen im Wangerland

Das Wangerland ist eine Urlaubsregion zum Entspannen. Hier grasen mehr Schafe auf den Deichen als es Einwohner gibt. Feste Feiern können die Ostfriesen hier aber auch.

Schafe am Deich im Wangerland an der Nordsee

Schafe am Deich – Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee von Stefanie Lauterwein_pixelio.de

Sielortfete im Horumersiel
Eine feste Institution im Veranstaltungskalender ist die “Sielortfete” im Horumersiel. Seit 1981 verwandelt sich der Dorfkern in eine bunte Flaniermeile. Große und kleine Gäste kommen voll auf ihre Kosten. Auf der großen Bühne treten verschiedene Künstler auf, Kunsthandwerker bietet ihre Waren an.

Dorfest in Hohenkirchen
Das “Dorffest” in Hohenkirchen mit seinem großen Umzug durch die Ortschaft wird seit den 70er Jahren veranstaltet. Rasante Fahrgeschäfte, gemütliches Ponyreiten und allerlei Speisen – das Dorffest ist bei Einheimischen wie Gästen sehr beliebt.

Kirche von Hohenkirchen im Wangerland an der Nordsee

Kirche Hohenkirchen – Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee von Anne Bermüller_pixelio.de

Schollenbraten im Watt
Es ist immer “Watt” los im Wangerland. Das gilt vor allem für das “Schollenbraten im Watt”, das jedes Jahr von Wangerländer Köchen veranstaltet wird. Während der Fisch auf dem Tisch landet, hängen die Füße im Schlick der Nordsee. Die Veranstaltung findet einmal pro Jahr in Schillig und später in Hooksiel statt. Das einmalige Erlebnis begeistert mit seiner einzigartigen Kulisse.

Schiffsreise nach Wangerooge
Für Gäste, die etwas erleben möchten, bieten sich im Wangerland zahlreiche Möglichkeiten an. Wie wäre es etwa mit einer Schiffsreise auf eine ostfriesische Insel? Von Harlesiel aus geht es nach Wangerooge, das ebenfalls zur Gemeinde Wangerland gehört. Die Abfahrtszeiten sind von Ebbe und Flut abhängig und variieren. Ein Ausflug auf die Insel kann mit dem Besuch des berühmten Leuchtturms “Roter Sand” verbunden werden.

Brauereibesichtigung in Jever
Wie das Land, so das Jever – friesisch herb ist nur nicht das Bier von hier, sondern auch die Leute. Die friesische Brauerei befindet sich im nah gelegenen Jever. Die Brauereiführung beginnt mit der Führung durch das Brauereimuseum und endet mit der Verkostung von frisch gezapftem Jever. Für Autofahrer gibt es auf Wunsch auch Jever Fun.

Jever Brauhaus

Jever Brauhaus – Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee von Achim Lückemeyer_pixelio.de

Indoor Freizeitpark in Dorf Wangerland
Direkt in der Gemeinde hat das “Dorf Wangerland” seine Pforten geöffnet. Die Ferienanlage bietet Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurant und Freizeitangebote. Eine gelungene Abwechslung bietet die “Spielstadt Wangerland” für Familien. Der Indoor-Freizeitpark kann bei Wind und Wetter besucht werden und steht auch externen Gästen offen. Auf über 5.000 qm stehen über 20 Fahrgeschäfte zur Verfügung. Kostenlose Parkplätze sind direkt vor dem Park vorhanden.

 

Restaurants und Bars im Wangerland

Das “Altes Sielwärterhaus” tischt heimische Fischspezialitäten auf und hat gutbürgerliche Gerichte auf der Karte. Das urige Restaurant liegt im Herzen von Horumersiel. Bei gutem Wetter ist es möglich, auf der Terrasse zu sitzen.

Der “Waddewarder Hof” in der gleichnamigen Ortschaft ist ein empfehlenswertes Fischrestaurant. Große Speisen zu einem fairen Preis werden hier serviert. An bestimmten Feiertagen wie Ostern oder Pfingsten werden spezielle Buffets veranstaltet.

Was wäre die Urlaubsgemeinde ohne ihr Pfannkuchenhaus? In der Ortschaft Friederikensiel liegt das “Pfannkuchenhaus Am Sieltor”, das seit Jahrzehnten für seine Eierkuchen bekannt ist. Zahlreiche verschiedene Pfannkuchen-Spezialitäten stehen auf der Karte, da ist für jeden Gast etwas dabei.

 

Videoempfehlung zur Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee

 

Bewertung Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee

Hier können Sie den Beitrag “Urlaubsregion Wangerland an der Nordsee” bewerten oder uns Ihre Meinung mitteilen. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe für einen besseren Service.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.