Urlaubsregion Fischland Darß – Urlaubsort Prerow


Einleitung Urlaubsregion Fischland Darß – Urlaubsort Prerow

Willkommen in der Urlaubsregion Fischland Darß Urlaubsort Prerow. Das Ostseebad Prerow liegt auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern. Ursprünglich lebten in dem kleinen Ort Bauern, Fischer und Seefahrer. Sie wurden nacheinander von den Schweden, Dänen und Preußen beherrscht. Mitte des 19. Jahrhunderts lebten mehr als 100 Kapitäne in Prerow. Von ihnen stammt die Tradition der bunten Haustüren, die die Reetdachhäuser schmücken. Sie haben sie in den Wintermonaten geschnitzt, in denen sie nicht auf See waren. In den siebziger Jahren des 19. Jahrhunderts kamen die ersten Badegäste. Heute leben viele Einwohner Prerows vom Tourismus.

Prerow grenzt im Westen und Süden an den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit dem Darßer Wald, Strand und Salzgrasinseln. Im Osten führt die Halbinsel nach Zingst.

Boddenlandschaft in der Urlaubsregion Fischland Darß

Boddenlandschaft – Urlaubsregion Fischland Darß Urlaubsort Prerow

Fakten zu Prerow

Größe der Region: ca. 11 km²
Einwohner: ca. 1.500
Autokennzeichen: VR, GMN, NVP, RDG, RÜG
Telefonvorwahl: 038233
Touristen Info: Kur- und Touristmusvertrieb Ostseebad Prerow, Gemeindeplatz 1, 18375 Ostseebad Prerow, Telefon: 038233 6100, Telefax: 038233 61020

 

Anreise Urlaubsregion Fischland Darß Urlaubsort Prerow

Südlich der Hansestadt Rostock verläuft die A 20. Am Autobahnkreuz Rostock auf die A19 wechseln bis zur Abfahrt 6, Rostock-Ost. Dann auf der B 105 bis Altheide fahren. Von dort führt die L21 nach Prerow.

 

Prerow beste Reisezeit

Prerow ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Von Mai bis September zeigen sich Prerow und der Darß von ihrer schönsten Seite. Die Sonne ist nicht zu heiß, da häufig ein angenehmer Wind weht. Regen hört an der Küste schnell wieder auf. Der große Wald ist grün und viele Tiere beleben den Strand.

Von September bis November locken Hirschbrunft und Kranichrast viele Gäste an. Winter und Frühjahr sind die stillen Zeiten in Prerow. Am Strand lässt sich der Seeadler blicken. Nach einem Sturm suchen Bernsteinsammler am Strand ihr Glück.

Der Weststrand Fischland Darß Urlaubsort Prerow

Weststrand – Urlaubsregion Fischland Darß Urlausort Prerow

 

Shoppen in Prerow

Die Shoppingmeile von Prerow ist klein aber fein. Viele liebevoll gestaltete Geschäfte mit individuellen Angeboten säumen die Hauptstraße des Ortes. Ein Bummel durch den Ortskern lohnt sich. Hier ist eine Auswahl:

In der Ortsmitte ist Edeka mit seinem großen Lebensmittelangebot. Während der Saison hat das Geschäft auch sonntags geöffnet.

Die Buchhandlung MeerBücher in der Strandstraße hat ein gut sortiertes Angebot für Leser jeden Alters. Auf Bestellung wird auch das Lieblingsbuch für den Urlaub besorgt.

Die Heimatgalerie der Familie Moldenhauer verkauft selbst gefertigten Bernsteinschmuck sowie Kunstgewerbe aus Prerow und dem Umland. Beliebt sind die Darßer Haustüren aus Keramik, Lesezeichen und Postkarten mit gemalten Motiven vom Darß, Schlüsselanhänger aus Bernstein und Keramik-Türglocken.

Bei Tatjana Lucy findet jedes Kind sein Lieblingsspielzeug. Für die Erwachsenen hält sie ein großes Angebot an Ansichtskarten und Schreibwaren bereit.

Sandeimer und Drachen in der Ferienwohnung vergessen? Bei Spielwaren Rinkowski, der am Weg zur Seebrücke liegt, sind Spielwaren und Standbedarf erhältlich, die jedes Kinderherz höher schlagen lassen.

In der Darsser Schatztruhe lohnt sich das Stöbern nach schöner Kinderkleidung und Souvenirs.

De fiene Laden ist ein Traum für hochwertige Lebens- und Genussmittel. Passend dazu werden auch Tischwäsche und Geschirr angeboten.

Das Wielandhaus lockt mit Kunstgewerbe und Geschenkideen.

Bernsteinschmuck und Goldschmuck aus Prerow und dem Umland verkauft die Goldschmiede Kupfer.

 

Ausflugstipps in Prerow

Prerow hat viel von seinem ursprünglichen Charakter bewahrt. Das macht seinen Charme aus. Besonders in der Grünen Straße und der Buchenstraße stehen viele, teils Jahrhunderte alte reetgedeckte Häuser mit bunten Holztüren. Viele zeigen die Sonne und stilisierte Blumen. Die bunte Bemalung sieht nicht nur wunderschön aus, sondern bewahrt die Türen auch vor der Verwitterung.

Die bunten Haustüren von Prerow sind das Markenzeichen der Urlaubsregion Prerow im Fischland

bunte Haustür – Urlaubsregion Fischland Darß Urlaubsort Prerow

Seebrücke Prerow
Die Seebrücke führt am Nordstrand weit in die Ostsee hinein. Angler werfen nachts ihre Angeln aus. Die Leuchttürme von Kap Arkona auf Rügen und Darßer Ort leuchten um die Wette. Den Weg zur Seebrücke säumen Restaurants und kleine Geschäfte für Strandbedarf, Schmuck und Souveniers.

Leuchtturm und Natureum
Der Leuchtturm und das Natureum am Darßer Ort geben einen Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt der Ostsee und ihrer Küste. In Aquarien werden die Fische der Ostsee gezeigt. Tiere, Pflanzen, Fossilien und Steine sowie die Entwicklung der Küste sind weitere Themen der Ausstellung. Der Leuchtturm, der mittlerweile vollautomatisch betrieben wird, kann bestiegen werden. Der Blick reicht bis Rostock und Rügen. Wem der Weg durch den Darßer Wald zu weit ist, der kann mit der Kutsche fahren. Im Sommer fährt regelmäßig ein Planwagen zum Leuchtturm und zurück nach Prerow. Die meisten Urlauber legen den Weg mit dem Fahrrad zurück.

Der Leuchtturm in Prerow in der Urlaubsregion Fischland Darß

Leuchtturm Prerow – Urlaubsregion Fischland Darß Urlaubsort Prerow

Darßer Wald und Strand
Der Darßer Wald ist ein großes Waldgebiet, das unter Naturschutz steht. Er ist Heimat von Rotwild und Wildschweinen, Baumfröschen, Ringelnattern und Kreuzottern. Der Weststrand gilt als einer der schönsten Strände Europas. Das Wasser ist lange flach, so dass auch kleine Kinder ihren Spaß an Sand und Wellen haben. Der Strand grenzt direkt an den Wald und ist sehr urtümlich.

Sonnenuntergang über der Ostsee - Urlaubsregion Fischland Darß

Sonnenuntergang – Urlaubsregion Fischland Darß Urlaubsort Prerow

Museum Darß
Bei Regen lockt das Darß-Museum in der Waldstraße. Die Ausstellung präsentiert die Natur- und Kulturgeschichte der Urlaubsregion Fischland Darß Zingst. Natürlich sind auch viele bunte Haustüren Teil der Sammlung.

Darßer Bernsteinmuseum
Die Bernsteinsammlung der Familie Moldenhauer in ihrem privaten Darßer Bernsteinmuseum zeigt einen Überblick über das Gold der Ostsee. Die unterschiedlichen Farbtöne des Bernsteins, Einschlüsse von Insekten und Pflanzenteilen, verarbeitete Stücke aus verschiedenen Epochen sowie Fundstücke aus aller Welt sind Teil ihrer Ausstellung. Ergänzt wird sie von den Fossilien aus Feuerstein. Seit 3 Generationen sammeln die Moldenhauers Bernstein und verarbeiten ihn zu Schmuckstücken und originellen Geschenkartikeln.

Älteste Kirche Urlaubsregion Fischland Darß
Die Seemannskirche ist die älteste Kirche auf dem Darß. Zahlreiche Votivschiffe, die den Dank der aus Seenot geretteten Seefahrer ausdrücken, schmücken die Backsteinkirche. Ursprünglich war sie ein Seezeichen am Eingang des Prerowstromes.

Hafen Prerow
Im Hafen von Prerow bieten Ausflugsschiffe Fahrten auf dem Bodden an. Ein Highlight ist die Fahrt mit dem Mississippi-Dampfer Baltic Star. Zur Kranichzeit ist eine Schifffahrt die Chance, die Vögel von nahem zu sehen.

Altes Kapitänhaus
“Kiek in” ist ein ehemaliges Kapitänshaus. Heute finden in den Räumen kulturelle Veranstaltungen für Kinder, Lesungen und Konzerte statt. Außerdem beherbergt es eine Teestube, in dem leckerer hausgemachter Kuchen serviert wird.

Das Fahrrad ist das Hauptverkehrsmittel in der Urlaubsregion Fischland Darß. Die Naturschutzgebiete und die Strände sind nicht mit dem Auto zu erreichen. Zahlreiche Anbieter verleihen das ganze Jahr über Fahrräder. Von Prerow aus bieten sich Ausflüge auf die gesamte Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an. Die kleinen Orte am Bodden haben ihren Charme. Der Künstlerort Ahrenshoop lockt mit vielen Galerien und einem langen Sandstrand. Im Freilichtmuseum Körkwitz wird das Leben der Bauern und Fischer lebendig.

 

Restaurants und Bars in Prerow

Die gemütliche Steinbar Prerow bietet für jeden Geschmack etwas: Fleisch und Fisch aus der Region, Steaks und Burger. Dazu ein Cocktails und Livemusik.

Seit über 100 Jahren schlemmen Einheimische und Touristen im Café Groth. Die Bäckerei und Konditorei hat eine große Auswahl an vorzüglichen Backwaren, Torten und Getränken.

Mit Livemusik in ihrem Biergarten am Dünenwald lockt Binnen & Buten. Die wohlschmeckenden Speisen und Getränke machen den Abend vollkommen.

Wer Seefahrerromantik liebt, besucht das Restaurant Am Hafen.

Eine der ältesten Gaststätten ist der Darßer Leuchtturm. Das Fischangebot kann sich sehen lassen.
Wildfleisch, Zander und internationale Gerichte lassen auch Kinder eine leckere Mahlzeit finden. Das Garten-Restaurant bietet zudem einen schönen Blick in den Garten.

Am Nachmittag bietet die Teeschale Tee und leckeren hausgebackenen Kuchen sowie Keramik, Konfekt und Ansichtskarten.

 

Videoempfehlung zur Urlaubsregion Fischland Darß Urlaubsort Prerow

 

Bewertung Urlaubsregion Fischland Darss Urlaubsort Prerow

Hier können Sie den Beitrag “Urlaubsregion Fischland Darss Urlaubsort Prerow” bewerten oder uns Ihre Meinung mitteilen. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe für einen besseren Service.

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]

 

Tipp: Weitere tolle Urlaubsregionen und Stadtführer gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.